Aber jetzt – genussvoll fit durch Herbst und Winter (Teil vier)

Bewegung für Gesundheit

In jedem Alter fördert Bewegung die Gesundheit

Bewegung die den Kopf befreit

In unserem letzten Teil, der Feiertagsserie, geht es um die vierte Säule im “Genussvoll fit durch Herbst und Winter-Programm” – Bewegung, die uns körperlich und mental angemessen stärkt. Sie dient nicht nur zur Kräftigung und baut Spannungen ab, in der Winterzeit leiden einige Menschen vermehrt an Schlafstörungen, auch denen kann mit Bewegung und allen weiteren Mein-Nutri.deTipps aus dieser Serie entgegen gewirkt werden. Nun gut – für manche beginnt jetzt die Zeit des Umsetzens der sportlichen Neujahrsziele zum gesunden Ab- oder Zunehmen. Vielleicht können Ihnen ein paar der Ideen auf die Sprünge helfen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Aber jetzt – genussvoll fit durch Herbst und Winter (Teil drei)

Weihnachtsessen

Essen, das Freude macht

Die Weihnachtszeit bietet Sinnesfreuden und vor allem kulinarische Genüsse. Die einen haben Sorge zu viel auf die Hüften zu bekommen und andere freuen sich über ein paar Gramm mehr. Was beide Seiten jedoch vereint – sie genießen, was Gaumen und Gemüt erfreut. Und da wären wir schon beim Thema: Gibt es Lebensmittel, die speziell in der kalten Jahreszeit, die Gesundheit unterstützen und die Laune heben können? Ja, die gibt es. Lassen Sie uns einen Blick auf ein paar dieser “Wohlbringer” richten.

 

Pikant, scharf, süß – was darf es sein?

Eine wahre Liebeserklärung an die Geschmacksknospen ist es, wenn Konsistenz und Würzung ausgewogen sind. Gedanken an die Weihnachtszeit lassen uns gerne an orientalische Gewürze und Räucherwerk wie: Kardamom, Zimt, Nelken und sogar Weihrauch denken. Untypische Mischungen sind beispielsweise nach wie vor Schokolade-Chili oder Vanille-Zitrone. Ganz klar – es ist erlaubt, was schmeckt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Aber jetzt – genussvoll fit durch Herbst und Winter (Teil zwei)

grauhaarige Frau am MeerHeute schon mal warm-kalt bekommen?

Genügend Wärme ist essenziell und wirkt sich ebenfalls umfassend auf körperliche und geistige Funktionen aus. Kalte Füße und Hände sowie wiederkehrendes Frösteln können unterschiedliche Ursachen haben. Eine unzureichende Durchblutung der Extremitäten ist eine Möglichkeit. Mit äußerlichen Wasseranwendungen können Sie dem entgegenwirken und vorbeugen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Genussvoll fit durch Herbst und Winter

Herbstalle, schwäbische AlbWohltaten für Körper und Gemüt

Ausreichend Licht, Wärme, gute Ernährung und Bewegung sind ausschlaggebende Kriterien für körperliches und geistiges Wohlbefinden. Das gilt für jede Jahreszeit und jeden Tag. Nun ist das nichts Neues, da auch unzählige Ratschläge täglich multimedial auf uns einströmen. Dabei sind die Informationen, die uns erreichen, sehr umfangreich und nicht selten kaum nachvollziehbar. Ist eine These in den Medien angekommen, ist sie vielleicht schon veraltet und neue wissenschaftliche Erkenntnisse stehen zur Verfügung. Hier werden altbewährte und neue Ideen zur Sprache kommen.

Diesen Beitrag weiterlesen »


Bandagen, EKG-Ultraschall-Röntgen, Desinfektion, Diagnostika, Ernährung, Handschuhe, Hygiene-Pflege, Injektion-Infusion, Inkontinenz, Katheter,
Kinderpflege, Praxisbedarf, Punktionsnadeln, Stomaartikel, Stützstrümpfe, Verbandstoffe, Wundversorgung